logo

FX.co ★ Technische Analyse für den 19. November 2020 EUR/USD

Technische Analyse für den 19. November 2020 EUR/USD

Technischer Marktüberblick:

Das EUR / USD-Paar hat sich innerhalb eines aufsteigenden Kanals in Richtung des Niveaus von 1.1879 bewegt, aber ein weiteres Bearisg Engulfing Pattern wurde auf dem Niveau von 1.1890 gebildet. Ein Pullback in Richtung der unteren Grenzlinie des Kanals könnte abgeschlossen sein. Wenn sich die Linie hält, erhalten die Bullen wieder die Kontrolle über den Markt und könnten den Preis in Richtung des Swing-Hochs von 1.1920 nach oben treiben. Der starke und positive Impuls unterstützt die optimistische kurzfristige Prognose für den Euro. Bitte beachten Sie, dass die überkauften Marktbedingungen zu vorübergehenden Pullbacks auf dem Weg nach oben führen können.

Wöchentliche Pivot Punkte:

WR3 - 1.2099

WR2 - 1.2008

WR1 – 1.1924

Wöchentlicher Pivot Punkt - 1.1834

WS1 - 1.1747

WS2 - 1.1659

WS3 – 1.1571

Handelsempfehlungen:

Seit Mitte März 2020 war der Haupttrend des EUR / USD-Paares aufwärts gerichtet, was 10 Aufwärtskerzen auf dem Wochenchart und 4 Aufwärtskerzen auf dem Monatschart bestätigen. Die jüngste Korrektur zum Niveau von 1.1612 scheint abgeschlossen zu sein, und jetzt ist der Markt bereit für eine weitere Aufwärtswelle. Dies bedeutet, dass alle Korrekturen zur Eröffnung der Long-Positionen verwendet werden können, bis die technische Schlüsselunterstützung gebrochen ist. Die technische langfristige Schlüsselunterstützung liegt bei 1.1445. Der technische langfristige Schlüsselwiderstand wird auf dem Niveau von 1.2555 angezeigt.

See also: You can open a trading account here
analytics5fb6186df1e54.jpg

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account