logo

FX.co ★ Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020

Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020

 Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020

In der vergangenen Woche stand der US-Dollar unter starkem Druck von Verkäufern. Fast alle Währungspaare gegenüber dem Dollar verzeichneten ein Wachstum. Dies stand im Zusammenhang mit der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten, bei denen Joe Biden genügend Stimmen erhielt, um seine Position im Weißen Haus zu bestätigen.

Investoren sind besorgt über die Kandidatur Bidens, so dass es auf dem Markt zu Verkäufen des amerikanischen Dollars kommt.

Handelsempfehlungen vom 6. November brachten einen weiteren Profit. Der Preis des Währungspaares EUR/USD bewegte sich seitwärts im Bereich von 1,1795/1,1860. Ein Durchbruch an der einen oder anderen Grenze war das beste Szenario.

Nachdem der Preis den oberen Wert von 1,1860 überwunden hatte, wurde es möglich, Kaufspositionen zu eröffnen. Der Preis strebte nach dem prognostizierten lokalen Höchststand vom 21. Oktober bei 1,1880.

Mehr Informationen: InstaForex is the official sponsor of FC Borussia Dortmund. Open an account and start trading with a trusted broker.
 Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020

Das Währungspaar GBP/USD war durch ein ähnliches Szenario gekennzeichnet. Langzeitige Preisschwankungen im Bereich von 1,3100/1,3155 wurden durch Impulssprünge ersetzt, die zur Eröffnung von Kaufspositionen führten.

 Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020

Die neue Handelswoche beginnt mit einem leeren Wirtschaftskalender. Für Europa, Großbritannien und die Vereinigten Staaten werden am Montag keine wichtigen Statistiken erwartet. Die Ergebnisse der Präsidentschaftswahl werden den Markt unter Druck setzen, abhängig von den eingehenden Informationen.

Lassen Sie uns als Handelsempfehlungen für den 9. November mögliche Szenarien der Marktentwicklung in Betracht ziehen.

Der Preis des Währungspaares EUR/USD ist durch eine Bewegung im Bereich von 1,1880/1,1900 bestimmt. Der Einstieg in Handelspositionen hängt von der Preisposition relativ zu den festgelegten Grenzen ab.

 Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020

Es wird empfohlen, die Kaufpositionen des Währungspaares über dem Niveau von 1.1900 zu eröffnen, um die Niveaus von 1.1925-1.1950 anzustreben.

Es wird empfohlen, die Verkaufspositionen des Währungspaares unter dem Niveau von 1,1880 zu eröffnen, um die Niveaus von 1,1830-1,1800 zu erreichen.

Was GBP/USD betrifft, so befindet sich der Preis des Paares weiterhin in einer Aufwärtsbewegung. Wenn der Preis über dem Niveau von 1,3200 gehalten wird, ist eine weitere Bewegung in Richtung der Werte von 1,3250-1,3300 nicht ausgeschlossen.

Ein alternatives Szenario ist möglich, wenn der Preis nicht über dem Niveau von 1,3200 gehalten wird, sondern unter das Niveau von 1,3175 fällt, was auf eine Abwärtsbewegung in Richtung des Niveaus von 1,3100 hindeuten könnte.

 Einfache Empfehlungen für den Währungsmarkt für Anfänger. EUR/USD und GBP/USD am 09.11.2020




*Die zur Verfügung gestellte Marktanalyse dient zu den Informationszwecken und sollte als Anforderung zur Eröffnung einer Transaktion nicht ausgelegt werden
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account