logo

FX.co ★ Indikatoranalyse. GBP/USD – Tagesübersicht für den 20. November 2020 

Indikatoranalyse. GBP/USD – Tagesübersicht für den 20. November 2020 

Trendanalyse (Abb. 1).

Am Freitag kann der Markt ab dem Level von 1.3259 (Schlusspunkt der Tageskerze von gestern) mit einem Ziel von 1.3317 (die Widerstandslinie – weiße fette Linie) abwärtsgehen. Nach dem Erreichen der jeweiligen Linie wird eine weitere Bewegung nach oben möglich sein. Das nächste Kursziel von 1.3424 wird hier an der oberen Grenze der Bollinger Linie (schwarze gestrichelte Linie) liegen.

See also: Start Forex trading with a European level broker!

Abb. 1 (Tageschart).

Komplexe Analyse:

- Indikatoranalyse – nach oben;

- Fibonacci-Retracements – nach oben;

- Volumen – nach oben;

- Candlestick Analyse – nach oben;

- Trendanalyse – nach oben;

- Bollinger-Bänder – nach oben;

- Wochenchart – nach oben.

Allgemeine Schlussfolgerung:

Der Preis wird es heute versuchen, ab 1.3259 (Schlusspunkt der Tageskerze von gestern) aufwärts zu gehen und die Widerstandslinie bei 1.3317 (weiße fette Linie) als Ziel zu erreichen. Im Erfolgsfall, wenn er diese Linie erreicht, wird sich die Bewegung nach oben mit hoher Wahrscheinlichkeit fortsetzen. Den Level von 1.3424 an der oberen Grenze der Bollinger-Linie (schwarze gestrichelte Linie) betrachten wir in diesem Fall als nächstes Kursziel.

Alternatives Szenario: der Preis geht aufwärts, erreicht bei 1.3316 die Widerstandslinie (weiße fette Linie) und versucht es, seine Richtung zu ändern und sich mit einem Ziel von 1.3214 (der Rolling-Level von 14.6% – rote gestrichelte Linie) nach unten zu bewegen.

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account