logo

FX.co ★ Handlungsempfehlungen auf dem Währungsmarkt für Anfänger. Währungspaare EUR/USD und GBP/USD am 20.11.2020

Handlungsempfehlungen auf dem Währungsmarkt für Anfänger. Währungspaare EUR/USD und GBP/USD am 20.11.2020

Ergebnisse des gestrigen Handelstages für das Währungspaar EUR/USD

Die europäische Währung zeigte am 19. November kurzfristiges spekulatives Interesse. Verkaufspositionen ab dem Niveau von 1.1830 brachten keinen wirklichen Gewinn. Kaufpositionen ab dem Niveau von 1.1860 wurden mit Profit geschlossen.

Was wurde im Wirtschaftskalender veröffentlicht?

Wichtige Statistiken wurden für die Europäische Union nicht veröffentlicht, aber für die Vereinigten Staaten wurden wöchentliche Daten über Anträge auf Arbeitslosenunterstützung herausgegeben. Die Zahl der Folgeanträge ist zurückgegangen, was darauf hindeutet, dass sich der Arbeitsmarkt im Vergleich zu diesem Frühjahr erholt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Statistiken erhielt der Dollar lokale Unterstützung, aber nach einer Weile wurde klar, dass die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung schlechter sind als erwartet, was zu einer spekulativen Aufwärtsbewegung führte. Auf dem Chart ist die Marktreaktion mit roten und grünen Ellipsen markiert.

Folgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung gingen um 429 Tausend von 6.801 Tausend auf 6.372 Tausend zurück.

Die Erstanträge waren schlechter als vorhergesagt, statt einer Reduzierung um 24 Tausend gab es einen Anstieg um 31 Tausend.

Was stand auf dem Chart ?

Die Notierung bewegte sich vom Niveau von 1,1850 abwärts und erreichte einen lokalen Tiefststand von 1,1816, wo Verkaufspositionen eröffnet wurden. Der Preis wurde im Bereich von 1.1816 einen Halt mit der anschließenden Umkehr der Bewegung gefunden. Infolgedessen ist die Notierung über das Niveau von 1,1850 zurückgekehrt, und danach hat sie sich dem Höchststand vom 18. November angenähert.

See also: InstaForex is the official sponsor of FC Borussia Dortmund. Open an account and start trading with a trusted broker.

Ergebnisse des gestrigen Handelstages für das Währungspaar GBP/USD

Der Preis des britischen Pfunds hielt am 19. November nicht die zuvor festgelegte Abwärtsbewegung von dem Widerstandsniveau von 1,3300. Infolgedessen erschien ein weiterer Stützpunkt bei 1,3200.

Was wurde im Wirtschaftskalender veröffentlicht?

Dieselben Daten über die US-Arbeitslosenunterstützung, die zunächst den Dollar stärkten und dann den Preis stark drehten. Die Marktreaktion war ähnlich wie beim Währungspaar EUR/USD, aber die Dynamik war viel höher.

Handelsempfehlung für Währungspaar EUR/USD am 20. November

Der heutige Wirtschaftskalender enthält keine bedeutenden statistischen Daten über Europa und Amerika. Besondere Aufmerksamkeit sollte der technischen Analyse sowie Nachrichten über so brandheiße Themen wie Covid-19, Brexit, Trump vs. Biden.

Die technische Analyse zeigt, nachdem der Preis das Niveau von 1.1890 berührt hatte, zu einer sofortigen Verringerung der Anzahl der Kaufpositionen kam, was zu einer Preisumkehr führte.

Die natürliche Zusammenwirkung von Preis und Niveau, im Bereich von 1.1890, verfolgt die Marktteilnehmer seit langem. Dasselbe wurde auch am 17. und 18. November beobachtet.

Aufgrund dieser Zusammenwirkung auf dem Niveau von 1.1890 können wir davon ausgehen, dass die Notierung wieder bis an die Grenzen von 1.1850-1.1825 sinken wird.


Handelsempfehlung für Währungspaar GBP/USD am 20. November

Heute werden Daten zu den Einzelhandelsumsätzen im Vereinigten Königreich veröffentlicht, wo man einen Rückgang von 4,7% auf 4,2% erwartete, aber als Ergebnis einen Anstieg von 4,6% auf 5,8% erhielt.

Unter dem Gesichtspunkt der technischen Analyse ist anzumerken, dass die Aufwärtsbewegung, die während der asiatischen Handelssession stattfand, zu einer weiteren Annäherung des Preises an das Widerstandsniveau von 1,3300 führte. Infolgedessen ist die Zahl der Kaufpositionen zurückgegangen.

Wir können davon ausgehen, dass, wenn der Preis in den Bereich von 1,3225/1,3235 zurückkehrt, dies einen positiven Einfluss auf die Verkäufer haben wird, was ihre Chancen erhöht, das Niveau von 1,3200 zu durchbrechen.

Die Aufwärtsbewegung ist mit dem Widerstandsniveau von 1.3300 begrenzt. Um die Handelskräfte auf dem Markt zu verändern, muss der Preis auf dem H4-Chart über dem Niveau von 1,3320 gehalten werden.

*The market analysis posted here is meant to increase your awareness, but not to give instructions to make a trade
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account