logo

FX.co ★ Einfache Empfehlungen zum Marktein- und Ausstieg für Anfänger (eine Analyse des Handelstages). GBP/USD und EUR/USD am 1. Februar

Einfache Empfehlungen zum Marktein- und Ausstieg für Anfänger (eine Analyse des Handelstages). GBP/USD und EUR/USD am 1. Februar

Kauf- und Verkaufsniveau für das Paar EUR/USD am 1. Februar. Handelsanalyse

Wirtschaftliche Daten aus Deutschland haben den Euro am Vormittag unterstützt, aber die Kaufsignale ab 1.2112 sollten ignoriert werden. Der MACD-Indikator befand sich im überkauften Bereich sowohl im ersten als auch im zweiten Fall. Dies ist im Chart deutlich sichtbar, wo die Einstiegspunkte markiert sind. Am Freitag gab es keine weiteren Signale zur Eröffnung der Positionen.

Einfache Empfehlungen zum Marktein- und Ausstieg für Anfänger (eine Analyse des Handelstages). GBP/USD und EUR/USD am 1. Februar


Ein- und Ausstiegsempfehlungen für Montag

Wie oben erwähnt, haben die Änderungen des Bruttoinlandsprodukts in Deutschland und Frankreich den Euro am Freitag unterstützt. Heute ist die Aufmerksamkeit der Bullen auf den Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in einigen EU-Ländern gerichtet. Man muss bemerken, dass die Industrie zurzeit der wichtigste Stützpunkt der EU-Wirtschaft ist. Der Dienstleistungsbereich geht seit November zurück. Im Laufe europäischer Handelssession wird der EMI in Frankreich, Deutschland, Italien und im Euroraum veröffentlicht. Die Daten dürften zur Stärkung der Gemeinschaftswährung führen. Die Arbeitslosenquote im Euroraum wird kaum einen Einfluss haben. Am Nachmittag könnte der US-Einkaufsmanagerindex für die verarbeitende Industrie von ISM ebenfalls die Erhöhung der Volatilität verursachen. Dies dürfte zum Wachstum des Dollar beitragen, da die Prognosen günstig sind.

Kaufsignal

Heute wird empfohlen, den Euro ungefähr ab 1.2137 (grüne Linie) mit dem Ziel von 1.2164 zu kaufen. In diesem Punkt ist der Ausstieg ratsam. Mit dem Wachstum der europäischen Währung ist im Falle günstiger Daten aus dem Euroraum zu rechnen.

Wichtig: vor dem Kauf soll man sich vergewissern, dass der MACD-Indikator über 0 liegt und erst den Anfang des Wachstums signalisiert.

Verkaufssignal

Die Short-Positionen sind ab 1.2123 (rote Linie) mit dem Ziel von 1.2089 möglich. In diesem Punkt ist der Ausstieg ratsam. Der Druck auf den Euro setzt wieder ein, wenn die Daten im Euroraum schlecht ausfallen. Dies wird zur Kehrtwende im Aufwärtstrend des Paares führen.

Wichtig: vor dem Verkauf soll man sich vergewissern, dass der MACD-Indikator unter 0 liegt und erst auf den Beginn der Senkung verweist.

Mehr Informationen: Start Forex trading with a deposit starting from 1 USD.
Einfache Empfehlungen zum Marktein- und Ausstieg für Anfänger (eine Analyse des Handelstages). GBP/USD und EUR/USD am 1. Februar

Was zeigt der Chart an

Dünne grüne Linie verweist auf den Kurs, bei dem der Einstieg bei Kaufpositionen möglich ist.

Dickere grüne Linie stellt einen voraussichtlichen Punkt dar, wo man Take Profit Orders platzieren oder selbstständig Gewinne mitnehmen kann, weil der weitere Anstieg eher unwahrscheinlich ist.

Dünne rote Linie verweist auf den Kurs, bei dem der Einstieg bei Verkaufspositionen möglich ist.

Dickere rote Linie stellt einen voraussichtlichen Punkt dar, wo man Take Profit Orders platzieren oder selbstständig Gewinne mitnehmen kann, weil der weitere Rückgang eher unwahrscheinlich ist.

MACD-Indikator: Beim Einstieg ist es wichtig, Überkauft- und Überverkauft-Situationen zu berücksichtigen.

Bitte beachten Sie: angehende Forex-Trader sollen ihre Entscheidungen über den Markteinstieg mit großer Vorsicht treffen. Vor der Veröffentlichung wichtiger fundamentalen Berichte wäre es besser, sich aus dem Markt herauszuhalten, um starke Kursschwankungen zu vermeiden. Wenn Sie es wagen, in der Nachrichtenzeit zu handeln, sollten Sie unbedingt Stop Orders platzieren, um die Einbußen zu verringern. Wenn man das nicht tut, besteht die Gefahr, alle Mittel auf dem Konto sehr schnell zu verlieren, insbesondere, wenn das Money Management nicht angewendet wird und das Handelsvolumen groß ist.

Vergessen Sie nicht: für den erfolgreichen Handel ist ein klarer Trading Plan (wie das Beispiel oben) notwendig. Spontane Entscheidungen, die auf der augenblicklichen Marktlage basieren, sind grundsätzlich eine schlechte Strategie für Day Trader.

Kauf- und Verkaufsniveau für das Paar GBP/USD am 1. Februar. Handelsanalyse

Am Freitag entstanden zwei Einstiegssignale für das Pfund, die jedoch ignoriert werden sollten. Am Vormittag waren die Short-Positionen ab 1.3693 ziemlich riskant, da der MACD-Indikator nahe dem überverkauften Bereich lag. Das Kaufsignal ab 1.3716 entstand, indem die Aufwärtsbewegung des Pfunds schon zu Ende ging. Davon zeugte der MACD-Indikator, der sich im überkauften Bereich befand.

Einfache Empfehlungen zum Marktein- und Ausstieg für Anfänger (eine Analyse des Handelstages). GBP/USD und EUR/USD am 1. Februar

Ein- und Ausstiegsempfehlungen für Montag

Am Vormittag steht der Einkaufsmanagerindex für die verarbeitende Industrie in Großbritannien im Vordergrund. Günstige Zahlen werden zum Durchbruch der Jahreshochs und einem deutlichen Anstieg mit der Bildung eines kurzfristigen bullischen Trends führen. Beim Kauf ab den Hochs muss man darauf achten, in die Falle der Bären nicht zu geraten. Der MACD-Indikator hilft, falsche Signale zu vermeiden, deshalb verfolgen Sie die Werte dieses technischen Instruments aufmerksam.

Kaufsignal

Heute wird empfohlen, das Pfund ungefähr ab 1.3744 (grüne Linie) mit dem Ziel von 1.3786 (dickere grüne Linie) zu kaufen. In diesem Punkt ist der Ausstieg ratsam. Bei Long-Positionen kann man sich weiterhin nach dem aktuellen Aufwärtstrend richten und auf die Aktualisierung der weiteren Jahreshochs setzen.

Wichtig: vor dem Kauf soll man sich vergewissern, dass der MACD-Indikator über 0 liegt und erst den Anfang des Wachstums signalisiert.

Verkaufssignal

Die Short-Positionen sind heute ab 1.3720 (rote Linie) möglich. In diesem Fall könnte ein schneller Rückgang des Paares erfolgen. Das Hauptziel liegt bei 1.3658, wo der Ausstieg ratsam ist. Der schlechte Einkaufsmanagerindex in Großbritannien kann das Pfund wieder unter Druck setzen.

Wichtig: vor dem Verkauf soll man sich vergewissern, dass der MACD-Indikator unter 0 liegt und erst auf den Beginn der Senkung verweist.

Einfache Empfehlungen zum Marktein- und Ausstieg für Anfänger (eine Analyse des Handelstages). GBP/USD und EUR/USD am 1. Februar

Was zeigt der Chart an

Dünne grüne Linie verweist auf den Kurs, bei dem der Einstieg bei Kaufpositionen möglich ist.

Dickere grüne Linie stellt einen voraussichtlichen Punkt dar, wo man Take Profit Orders platzieren oder selbstständig Gewinne mitnehmen kann, weil der weitere Anstieg eher unwahrscheinlich ist.

Dünne rote Linie verweist auf den Kurs, bei dem der Einstieg bei Verkaufspositionen möglich ist.

Dickere rote Linie stellt einen voraussichtlichen Punkt dar, wo man Take Profit Orders platzieren oder selbstständig Gewinne mitnehmen kann, weil der weitere Rückgang eher unwahrscheinlich ist.

MACD-Indikator: Beim Einstieg ist es wichtig, Überkauft- und Überverkauft-Situationen zu berücksichtigen.

Bitte beachten Sie: angehende Forex-Trader sollen ihre Entscheidungen über den Markteinstieg mit großer Vorsicht treffen. Vor der Veröffentlichung wichtiger fundamentalen Berichte wäre es besser, sich aus dem Markt herauszuhalten, um starke Kursschwankungen zu vermeiden. Wenn Sie es wagen, in der Nachrichtenzeit zu handeln, sollten Sie unbedingt Stop Orders platzieren, um die Einbußen zu verringern. Wenn man das nicht tut, besteht die Gefahr, alle Mittel auf dem Konto sehr schnell zu verlieren, insbesondere, wenn das Money Management nicht angewendet wird und das Handelsvolumen groß ist.

Vergessen Sie nicht: für den erfolgreichen Handel ist ein klarer Trading Plan (wie das Beispiel oben) notwendig. Spontane Entscheidungen, die auf der augenblicklichen Marktlage basieren, sind grundsätzlich eine schlechte Strategie für Day Trader.

*Die zur Verfügung gestellte Marktanalyse dient zu den Informationszwecken und sollte als Anforderung zur Eröffnung einer Transaktion nicht ausgelegt werden
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account