logo

FX.co ★ Prognose von EUR/USD für den 24. November 2021

Prognose von EUR/USD für den 24. November 2021

Gestern schloss der Euro mit einem leichten Anstieg, der die wichtigste technische Stimmung, anhaltenden Rückgang auf das Zielniveau von 1,1070, auf den Widerstand von März und Dezember 2015 hielt.

Prognose von EUR/USD für den 24. November 2021

Auf dem vierstündigen Chart konvergiert der Preis mit dem Oszillator. Aber es besteht der Verdacht, dass die Konvergenz unterbrochen wird, da der Preis nicht versucht, über die Balance- und MACD-Indikatorlinien zu brechen, bleibt der lokale Trend abwärts.

Mehr Informationen: You can open a trading account here
Prognose von EUR/USD für den 24. November 2021

Die Anleger bereiten sich wahrscheinlich auf das Treffen der Europäischen Zentralbank vor, das am 2. Dezember stattfinden wird und bei dem QE höchstwahrscheinlich angekündigt wird, sodass der Markt in den Standby-Modus wechselt und wir einer chaotischen Dynamik mit falschen Bewegungen in beide Richtungen ausgesetzt sein werden.

Eine Konsolidierung über dem Niveau von 1,1300, was auch bedeutet, dass der Preis bei H4 über die MACD-Indikatorlinie hinausgeht, ist ein Zeichen für eine Änderung des kurzfristigen Trends (bei der Korrektur der durchschnittlichen Höhe) in den Bereich von 1,1448. Dies kann jedoch ein falsches Signal sein

Der Handel mit dem Euro vor der Sitzung der EZB birgt somit ein erhöhtes Risiko.

*Die zur Verfügung gestellte Marktanalyse dient zu den Informationszwecken und sollte als Anforderung zur Eröffnung einer Transaktion nicht ausgelegt werden
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account