logo

FX.co ★ Prognose von GBP/USD für den 28. April 2022

Prognose von GBP/USD für den 28. April 2022

Der Rückgang des britischen Pfunds verlangsamte sich, der Marlin-Oszillator begann sich auf täglicher Ebene in ein korrigierendes Wachstum zu verwandeln. Der Preis ist immer noch in der Lage, den Zielbereich von 1,2436/76 oder zumindest seine Obergrenze vor der Entwicklung des Korrekturwachstums zu erreichen, erreicht ihn jedoch möglicherweise nicht, sodass dieser Moment in der aktuellen Situation zur Hauptintrige wird. Aber egal wie sich die Situation entwickelt, die Korrektur ist überfällig, daher wäre die praktischste Lösung, auf ihren Abschluss zu warten und neue Short-Positionen zu eröffnen.Prognose von GBP/USD für den 28. April 2022

Auf dem H4-Chart ist die Signallinie des Marlin-Oszillators vor dem Preis aufgedreht, so dass die Option, den Bereich von 1,2436/76 zu erreichen, sehr wahrscheinlich ist, was zur Bildung einer Konvergenz mit dem Marlin-Oszillator führen wird, wonach eine ausgeprägte Korrektur und dann eine neue Runde des mittelfristigen Rückgangs auftreten kann.

Mehr Informationen: Start Forex trading with a deposit starting from 1 USD.
Prognose von GBP/USD für den 28. April 2022

Die MACD-Indikatorlinie neigt dazu, sich dem Preis zu nähern. Sie kann zu einem Bezugspunkt und Widerstand für die Korrektur werden. Je länger es also dauert, bis die Korrektur ausbleibt, desto schwächer wird sie in Zukunft. Wir verfolgen also die Entwicklung der geplanten Korrektur.

*Die zur Verfügung gestellte Marktanalyse dient zu den Informationszwecken und sollte als Anforderung zur Eröffnung einer Transaktion nicht ausgelegt werden
Go to the articles list Go to this author's articles Open trading account